Website: www.literalitaet.ch
«Literalität in Alltag und Beruf (LAB)»
2009–2013

Mit dem Kick-off vom 28. August ist der Startschuss für das neue Projekt gefallen. Die PH FHNW und die Universität Bern in Zusammenarbeit mit aprentas, der Association Lire et Ecrire Suisse romande, der EB Zürich, der Volkshochschule beider Basel, der Volkshochschule Bern und dem Verein Lesen und Schreiben Bern nehmen damit ihre Arbeit auf.
Die Website ist im Aufbau und Sie finden hier bald weitere Informationen.

Wenn Sie sich fürs Thema interessieren, verweisen wir Sie gerne auf die Website unseres Vorgängerprojekts «Illettrismus und neue Technologien INT».

Weitergehende Informationen zum Thema Illettrismus finden Sie zudem auf der Netzwerkseite «LesenLireLeggere».